1. 1 .-Verwenden Sie die St√ľtze und das Schinkenmesser.
  2. 2.- Platzierung des Schinkens auf der St√ľtze.
  3. 3.- Teile des Schinkens und Schneidauftrag: 1. Babilla (der feinste Teil des Schinkens) 2. Punkt drei. Masse (der dickste Teil des Schinkens) 4. Os 5. Die Haut
  4. 4.- Die R√ľckenhaut aus der zu konsumierenden Zone schneiden.
  5. 5.- Schneiden Sie nach unten in d√ľnne Scheiben.
  6. 6.- Schwer zugängliche Bereiche schneiden sie in Striche.
  7. 7.- Den Schinken mit einem Tuch oder Speck sch√ľtzen.
  8. 8.- An einem k√ľhlen und trockenen Ort aufbewahren.
  9. 9.- Wenn eine leichte Schicht Schimmel auf dem Raum erscheint, mit Olivenöl mit einem weichen Tuch reinigen.